Das Geheimnis

Es klopft wieder einmal an die Türe. Ich öffne dem »Unerklärlichen«, gewähre ihm Eintritt. Das Unerklärliche nimmt Platz. Wir machen es uns bequem. Das U. hat sich wie so oft schon angemeldet. Ich habe es wohl bemerkt; war unruhig aber hoffnungsvoll. Manchmal blieb die Türe zu. angstvoll geschlossen. Wie soll ich heute mit dem U. umgehen? Ich bin mir nicht sicher. Aber die Türe ist ja schon offen. Selbst wenn ich dem Gast den Eintritt verweigerte. Er ist aufdringlich und käme ja doch wieder, gebeten oder ungebeten.

Jetzt ist er aber da, wirklich da und ließ sich nicht vertreiben. Ich spüre die Spannung und Erregung des Augenblicks. Was er mir heute zu sagen hat, weiß ich nicht. Das macht mir Sorge und Hoffnung zugleich. Man mag es mir kaum glauben, aber ich kenne das U. schon lange. Wir haben sozusagen jahrelange Erfahrungen im Umgang mit einander. Es ist, als könnten wir nicht von einander lassen. Es liegt ihm wohl sehr daran, mich immer wieder zu besuchen, mit mir zu sprechen.

Im Stillen -ohne dass es die Anderen merkten- redeten wir schon oft stundenlang miteinander. Wir kennen uns daher gut, und sind in vielen Jahren Freunde geworden. Jeder Besuch ist aufregend neu, obwohl das U. mir immer noch unerklärlich ist; vielleicht auch bleibt. Heut gebe ich ihm eine Chance, fragt mich nicht warum. In die Unsicherheit mischt sich erwartungsvolle Freude. Das U. ist da. Ich habe den Besucher ja herein gebeten.

Langeweile gibt es nicht in seiner Gegenwart. Wir haben einander viel zu erzählen. Im Geheimen, versteht sich. Auch oft mit einander gerungen, gestritten. Manchmal bis zur Erschöpfung gekämpft. Der ganze Leib war dann einbezogen. Ich habe gezittert, auch nachdem das Unerklärliche sich schon wieder entfernt hatte. Und geschwiegen, wie ein Grab. Denn wer erzählt schon gern von einem Geheimnis. Einem so aufdringlichen, unerklärlichen Gesellen. Wenn ich erzählt hätte, was zwischen uns wirklich geschah, hätte ich ihn und mich möglicherweise der Häme ausgesetzt. Wer kann schon das Unerklärliche verstehen? Ich ja auch nicht. Und dennoch: Es mag komisch klingen, aber irgendwie mögen und verstehen wir uns. Verstehen uns auch die Anderen? Wir brauchen Stille, die unser Geheimnis birgt.

Das Unerklärliche macht keine billigen Geschenke. Der Besucher  ist nur einfach da, wenn er da ist. Eine Fülle in der Stille. Er bringt neue Worte mit, die noch nicht aufgebrochen oder durch Gebrauch abgenutzt sind. Mir bleiben dann manchmal die Worte im Halse stecken. Man könnte sagen, dass wir oft wortlos miteinander reden und uns dennoch verstehen. Obwohl mein heutiger Besucher wirklich bei mir ist, wir sitzen einander ja gegenüber, dürfen wir uns nicht greifen oder festhalten. Das könnte unsere Würde verletzen. Ich bin aber gewiß, dass das U. manchmal so da ist, als ob ich es sehen und hören könnte. Es erscheint mir dann freundlich. Als Feind ist es für mich nicht existent. Ganz sicher bin ich mir aber nie -auch jetzt nicht- ob wir nicht wegen Nichtigkeiten wieder kräftig an einander geraten könnten. Ich bin aber des vielen Streitens mit dem Unerklärlichen  müde. Es meint es ja eigentlich nur gut mit mir. Der Besucher gibt aber keine Erklärungen ab, warum er mich mag.

Manchmal habe ich gedacht, dass das U. mich, wenn ich es einlasse,  von Wichtigerem ablenken könnte. Das bezweifle ich heute. Es lässt sich ja auch nicht so leicht abweisen, das aufdringliche Unerklärliche.  Es könnte ja seine Art sein, an mir wirklich Gefallen zu finden. Nun sitzen wir einander wieder einmal gegenüber. Meine Augen und Ohren haben sich mittlerweile an das U. gewöhnt.  Es scheint, als ob ich es jetzt sehen und hören könnte. Aber nicht so, wie man allgemein sieht und hört. Dennoch erscheint mir das „Unerklärliche“ über alle Maßen sprechend und sehend. Wie von Herz zu Herz, wie Einatmen und Ausatmen. Wie Freunde, wenn sie miteinander reden.

Aber es wahrt sein Geheimnis, denn wir begegnen einander oft im Schweigen. Das ist aufregend. Es fühlt sich wie Furcht oder Ehrfurcht an. Das U. geschieht und entzieht sich. Es ist das „Unerklärliche“. Vielleicht klärt es sich heute ein wenig auf. Hoffnung, Furcht, Spannung sind in mir, als würde  jeder Muskel, der ganze Körper in Gegenwart des Freundes benötigt. Ich, ein Geheimnis, unerklärlich. Es ein unerklärliches Geheimnis, aber kein Nichts, sondern ein erfülltes Nichts.

Linkedin
Twitter
Pinterest

 

 

 

 

Franz Schwald

40 Kommentare

    1. Liebe Claudia
      Danke dass Du meinen Beitrag gelesen hast. Bleiben wir wie immer und für alle Zeit in Liebe verbunden. Damit wir das merken hat uns Gott den Heiligen Geist geschenkt in dem wir uns schneller als jedes digitale Netz und überall
      nahe sein können. ER lässt sich nicht umbringen und uns in Hoffnung leben. Behüt Dich Gott und Deine Lieben.
      Dein Papa und Deine Mama

  1. I precisely had to appreciate you yet again. I’m
    not certain what I could possibly have achieved without the tactics
    shown by you over this situation. It truly was a very depressing matter for me personally,
    however , encountering the expert strategy you processed the issue
    took me to cry over gladness. I am happy for this information and then sincerely hope you find out what a powerful job you were providing educating other individuals through a web site.
    Most probably you have never got to know any of us.

    Take a look at my web site :: incredible sex

  2. It’s perfect time to make some plans for the future and it’s time to be
    happy. I’ve read this post and if I could I desire to
    suggest you few interesting things or suggestions.
    Maybe you can write next articles referring to this article.
    I wish to read more things about it!

  3. Attractive section of content. I just stumbled upon your weblog and in accession capital to assert that I get in fact enjoyed account your blog posts.
    Anyway I will be subscribing to your feeds and even I achievement you access consistently quickly.

    my homepage Pinnacle Science Testo Boost, Carlo,

  4. I’m really enjoying the design and layout of your site. It’s a very easy on the eyes which makes it much more pleasant for me to come here
    and visit more often. Did you hire out a developer to create your theme?
    Fantastic work!

  5. I’ve been exploring for a little bit for any high quality articles or blog posts in this sort of house .
    Exploring in Yahoo I ultimately stumbled upon this
    web site. Studying this info So i am satisfied to exhibit that I’ve an incredibly just
    right uncanny feeling I found out exactly what I needed.
    I so much unquestionably will make sure to do not disregard this site and give it a glance on a relentless
    basis.

  6. I do not even know how I ended up here, but I thought
    this post was good. I do not know who you are but certainly you are
    going to a famous blogger if you aren’t already 😉 Cheers!

  7. Hello, Neat post. There’s an issue together with your site in web explorer, might test this?
    IE still is the market chief and a good portion of people will omit
    your magnificent writing due to this problem.

  8. Superb blog! Do you have any suggestions for aspiring writers?

    I’m planning to start my own blog soon but I’m a little lost on everything.
    Would you advise starting with a free platform like WordPress or
    go for a paid option? There are so many options out
    there that I’m completely overwhelmed .. Any ideas? Many thanks!

  9. I am only commenting to let you know of the beneficial encounter our child experienced
    going through yuor web blog. She mastered so many issues, most notably
    what it’s like to have an incredible teaching character to let the others quite simply gain knowledge of certain problematic issues.
    You truly exceeded my desires. Thank you for giving such productive, dependable, educational
    and in addition fun tips on the topic to Sandra.

    My blog post Pinnacle Science Testo Boost

  10. We still cannot quite believe that I could be one of those reading the important ideas found on your website.
    My family and I are sincerely thankful for the generosity and for offering me the
    opportunity to pursue this chosen career path. Thanks for the important information I
    managed to get from your website.

    My web-site; Green Roads CBD, Ilana,

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial