S alti Bruckeschtuck

O Du mi lieb´ s alt´s Bruckeschtuck
Du führsch mi in Gedanke zruck
und fangsch ganz lieslig a zverzelle
vo alte Zitte Burg und Wälle

Ganz schtill und friedli wird´ s um mi,
es könnt gar niene schöner si
und d´Sunne Welle und die Rueh
und Wort um Wort vo Dir dezue

Gell hesch scho bessri Zitte cha
und schtosch jetz halt so nebe dra
de wötsch am liebschte wieder zruck
an alte Platz, lieb´ s Bruckeschtuck

De Altetail de fallt dr schwer
doch los i halt die hoch in Ehr
Gang lueg halt nit so trurig dri
i will e wengeli bi dr si und
schwiege lose und verwiele
und luege wie dört Kinder spiele

Und bin i furt und hesch´s recht schwer
und isch mi Platz am Bänkli leer
gell Bruckeschtuck dann ruefsch mer halt
und wenn i cha dann chum i  bald

Bruckeschtuck

 

 

 

 

 

Franz Schwald
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial