Anbetung-Gedicht

Im Namen des Vaters
des Sohnes und des
Heiligen Geistes

Alles was Gott der
Herr erschaffen hat
und am Leben erhält

Alles was es von Anfang
an gab im Hier und Jetzt
bis zum Ende der Zeit gibt

Und im Himmel wie im
Universum göttlicher
Liebe auf Erden existiert

Soll mit uns vereint zu
Dank Lob Anbetung des
Allerhöchsten werden

Herr erbarme DICH unser
vergib unsere Sünde und
Schuld wie wir vergeben

Sei DU die Mitte und Quelle
unserer Liebe im Glauben
Hoffen Beten und Feiern

Erde singe dass es klinge
laut und stark Dein Jubellied
Himmel alle singt zum Schalle
dieses Liedes jauchzend mit

Singt ein Loblied unserm
Meister preist IHN laut ihr
Himmelsgeister was ER erschuf
was Gott erbaut juble laut.

Die Ehre Anbetung und Herrlichkeit
sei dem Vater Sohn und Heiligen
Geist allezeit und in Ewigkeit

Heilig heilig heilig heilig ist
der Herr. ER der nie begonnen
ER der immer war ewig ist und
waltet SEIN wird immerdar

Hoch gelobt sei ohne End das hochheilige Sakrament
Franz Schwald
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial